1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rheinlandmeister kommt aus Trier

Rheinlandmeister kommt aus Trier

FutsalRheinlandmeister kommt aus Trier Mülheim-Kärlich (red) Ein knappes Finale gab es bei der Futsal-Rheinlandmeisterschaft der D-Junioren: Hier setzte sich die U13 des SV Eintracht Trier 05 mit Trainer Daniel Zirbes und "Co" Horst Cordier mit 4:3 gegen die Sportfreunde Eisbachtal durch - nach Sechsmeterschießen; in der regulären Spielzeit war kein Treffer gefallen. Den dritten Platz sicherte sich die SG 99 Andernach durch einen 4:2-Erfolg über den VfL Trier.

Weitaus deutlicher ging's in den Halbfinalpartien zu: Mit jeweils einem 6:0 zogen Eisbachtal (gegen Andernach) und Eintracht Trier (gegen den VfL Trier) ins Endspiel ein. Foto: FV Rheinland