LEICHTATHLETIK: Finale zur Crosslauf-Serie

LEICHTATHLETIK: Finale zur Crosslauf-Serie

WITTLICH. (teu) Beim Finale zur Mosel-Crosslauf-Serie am 27. Januar mit Start und Ziel am Lüxemer Sportplatz haben Breiten- und Spitzensportler zum letzten Mal in diesem Winter die Chance, bei der ältesten rheinland-pfälzischen Serienveranstaltung zu punkten.

Das Rennen über 7340 Meter durch den Grünewald wird der Höhepunkt bei der vom Wittlicher TV organisierten Veranstaltung. Auch wenn der Crosslauf des Wittlicher TV die Abschluss-Veranstaltung der Mosel-Crosslauf-Serie ist, kann jeder mitmachen, auch wenn noch kein Resultat in Wintrich, Bernkastel oder Gladbach zu Buche steht. Infos/Meldungen: Heinz-Peter Grösser, Telefon 06571/7223, Fax 06571/96567, E-Mail: hpgroesser@gmx.de und am Veranstaltungstag im Wettkampfbüro am Lüxemer Sportplatz.Zeitplan: 13.30 Uhr: Bambinilauf (Jahrgänge 2000 und jünger, 200 Meter)13.35 Uhr: Schüler C/D (Jungen der Jahrgänge 1996-99, 800 Meter)13.45 Uhr: Schülerinnen C/D (Mädchen der Jahrgänge 1996-99, 800 Meter)14.10 Uhr: Schüler/innen A/B (Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1992-95, 1670 Meter)14.30 Uhr: Frauen/Männer Mittelstrecke, Jugendlauf (1991 und älter, 3880 Meter)15.15 Uhr: Frauen/Männer Langstrecke (1987 und älter, 7340 Meter)