| 23:29 Uhr

Bernkastel-Witlich
Biographie der Pflegekinder

Bernkastel-Witlich. Der Pflegekinderdienst des Deutschen Kinderschutzbundes Bernkastel-Wittlich bietet am Samstag, 14. April, um 9 Uhr eine Fortbildung für Pflegeeltern zum Thema Biographiearbeit mit Pflegekindern an. Häufig haben Kinder und Jugendliche, die in Pflegefamilien leben, nur wenig Information über ihre Herkunft. Dieses fehlende Wissen kann eine gesunde Entwicklung erschweren. Thema an diesem Abend ist, wie Pflegeeltern den anvertrauten Kindern und Jugendlichen Hilfe bei ihrer Vergangenheitsverarbeitung anbieten können.

Die Diplom-Sozialpädagogin und Traumatherapeutin Annette Bahner wird kreative Methoden und hilfreichen Haltungen vorstellen. Anschließend gibt es Gelegenheit zu einem Austausch. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im Deutschen Kinderschutzbund, Kurfürstenstraße 10 in Wittlich statt.