LKW stößt mit Auto zusammen

LKW stößt mit Auto zusammen

(red) Ein LWK ist am Mittwoch, 14. April, gegen 8.10 Uhr, auf der B51 in Fahrtrichtung Trier mit einem Auto zusammengestoßen. Der Fahrer des VW Passat fuhr auf dem Beschleunigungsstreifen der B51 bei Bitburg in Fahrtrichtung Trier von der B50 kommend.



Beim Wechsel auf die B51 kollidierte das Auto mit dem dort fahrenden Lkw. Dieser hatte dem Fahrer des Passat per Lichthupe den möglichen Wechsel angezeigt, reduzierte seine Geschwindigkeit jedoch nicht. Nach dem Zusammenstoß setzte der LKW-Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Bei dem LKW handelt es sich um einen Sattelzug mit roter Zugmaschine und Trierer Kennzeichen. Der Fahrer eines VW Polo kommt als möglicher Unfallzeuge in Betracht und wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bitburg entgegen unter Telefon 06561/96850.