| 12:41 Uhr

Polizei
Unfall bei Kell: Beifahrerin verletzt – Verursacher flüchtet

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Kell am See. Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei am Samstag, 16. März, gegen 8.05 Uhr  auf der L 143 bei Kell am See, ereignet.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei der flüchtige PKW-Fahrer in Höhe der Sportplatzanlage in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und habe dadurch den Fahrer eines  entgegenkommenden Wagens zum Ausweichen gezwungen. Dieser sei hierdurch mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht.

Die Beifahrerin des verunglückten Autos habe sich bei dem Unfall an der Schulter verletzt.

Hinweise zum Unfallverursacher  nimmt die Polizeiinspektion Hermeskeil unter Telefon  06503/9151-0 entgegen.