Blick ins Archiv: Störung des Funverkehrs, ehemaliger Saarburger Rettungswachen-Leiter verhaftet

Schlimmer Verdacht gegen den Ex-Leiter der Saarburger DRK-Rettungswache: Dem 47-Jährigen wird vorgeworfen, während Einsätzen des luxemburgischen Rettungshubschraubers in Deutschland den Funkverkehr gestört und damit in Kauf genommen zu haben, dass Menschen sterben. Die bisherigen Artikel zum Thema.