Die Besten an Hobel und Schweißgerät gesucht

Die Besten an Hobel und Schweißgerät gesucht

Trier . (red) Die Handwerkskammer Trier (HWK) ruft die erfolgreichen Gesellenprüflinge dieses Jahres zur Teilnahme am praktischen Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend auf. Für die Jahrgangsbesten sind wieder attraktive Preise und Stipendien ausgelobt.

Der Wettbewerb soll begabte Junghandwerker in ihrer beruflichen Entwicklung fördern, die Vorzüge einer dualen Ausbildung verdeutlichen und die guten Ausbildungsleistungen des Handwerks dokumentieren. Zur Teilnahme aufgerufen sind die Gesellenprüflinge, die ihre Gesellenprüfung seit dem vergangenen Herbst abgelegt und zum Zeitpunkt der Gesellenprüfung das 23. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Darüber hinaus muss die Gesellenprüfung in der Fertigkeits- sowie in der Kenntnisprüfung mindestens mit der Note "gut" bestanden worden sein. Zur Ermittlung der Besten werden zum einen in Klausur angefertigte Arbeitsproben, zum anderen die traditionelle von den zuständigen Prüfungskommissionen bewertet. Anmeldung bei der Handwerkskammer Trier, Loebstraße 18, 54292 Trier; Abteilung Berufsbildung, Telefon 0651/207126.

Mehr von Volksfreund