Liebe macht blind

Zum Artikel "Merkel setzt ihr Gehalt auf Diät" (TV vom 22./23. Mai):

Berlin wird rot… im Gesicht. Sogar die Chefin verzichtet auf mehr Gehalt. Mag das tatsächlich an der Einsicht liegen, keine Leistung, keine Gehaltserhöhung. Ja, Frau Kanzlerin, Sie wurden gewählt, um Deutschland zu regieren. Stattdessen treiben Sie sich ständig in der Weltgeschichte rum. Heimsen Liebeserklärungen und Schulterklopfen ein, was wir Ihnen ja auch gönnen. Warum eigentlich hat sie einen Außenminister? Sie sollte mal bei Kurt Beck nachfragen, der weiß, wenn man einige Zeit nicht anwesend ist, dann tanzen die Mäuse auf dem Tisch. Und was wollten die Mäuse? Natürlich, mehr "Mäuse". Aber das gibt es nur bei mehr Leistung. Jeder weiß, dass das Ausland Angela Merkel liebt, aber sie sollte sich jetzt mal um ihre Untertanen kümmern, denn wir möchten sie auch lieben. Bei diesen Volksvertretern, die sie in Anstellung hat, wird sich keine Liebe entwickeln können.Warten Sie mit Ihrer Liebeserklärung an uns bitte nicht bis zur nächsten Wahl, denn Sie wissen ja, Liebe macht blind, und wir Blinden machen dann unser Kreuzchen bei "dunkelrot". Hans Simon, Kimmlingen politiker