| 18:09 Uhr

Serien
Serie „Game of Thrones“ Favorit bei den Emmys

Los Angeles. Die beiden TV-Serien „Game of Thrones“ und „Handmaid’s Tale“ zählen zu den großen Favoriten bei den diesjährigen Emmy Awards.

Bei der Bekanntgabe der möglichen Preisträger des wichtigsten Fernsehpreises der Welt am Donnerstag in Los Angeles wurden die Fantasy-Serie über die fiktiven Kontinente Westeros und Essos sowie „Handmaid’s Tale“ über einen autoritären US-Staat der nahen Zukunft in der Hauptkategorie „Herausragende Dramaserie“ nominiert.

Gewinnen könnten hier auch „The Americans“, „The Crown“, „Stranger Things“, „This is Us“ und Westworld. Bei den Comedyserien sind unter anderem „The Marvelous Mrs. Maisel“, „Atlanta“ und „Unbreakable Kimmy Schmidt“ im Rennen. Die Hauptpreise der 70. Emmy Awards werden am 17. September in Los Angeles vergeben, in Deutschland überträgt TNT Serie die Verleihung.