| 09:29 Uhr

Grimms Wörter: Erfolg

oft: folge. die sache hat keinen erfolg, einen guten, glücklichen, günstigen, ungewissen erfolg; […] "zwischen mord und seinem dolch, zwischen handlung und erfolg dehnt sich eine weite kluft."

"Erfolg ist für mich, wenn es mir gelingt, meine selbstgesteckten Ziele zu erreichen - und nicht die, die mir andere einreden und nahelegen. Erfolg ist für mich, wenn ich kein Bedauern empfinde über das, was ich getan habe oder über die Wege und Ziele, mit denen ich das erreicht habe, was ich mir vorgenommen habe. Sondern wenn ich mit mir selber im Einklang bin."

Peter Altmaier, Minister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit