Auf den Spuren der Indianer

Auf den Spuren der Indianer

ERNZEN. (red) In den Sommerferien hat die Naturerkundungsstation Teufelsschlucht bei Ernzen für alle daheim gebliebenen Kinder und Familien zahlreiche Freizeitangebote. Als nächstes bewegen sich die Teilnehmer am Dienstag, 24. August, 10 bis 16 Uhr, "Auf den Spuren der Indianer".

Bei dem von Judith Mies geleiteten Ferienprogramm werden die Fähigkeiten der Ureinwohner, das Anschleichen und Spurenlesen und die Orientierung im Gelände im Vordergrund stehen. Auch der Umgang der Indianer mit der Natur, etwa das Feuer machen ohne Streichhölzer und natürlich der Bau von Hütten, wartet darauf, von Familien und Kindern ausprobiert zu werden. Start ist um 10 Uhr am Besucherzentrum Teufelsschlucht. Eine Anmeldung ist bis zum heutigen Montag, 23. August, erforderlich (Kosten: 5 Euro; 12,50 Euro für Familien).