Aus dem Leben der Prophetin Hulda

Aus dem Leben der Prophetin Hulda

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) lädt alle Gläubigen für Mittwoch, 31. August, um 19.30 Uhr, ins Pfarrheim nach Schönecken ein. Dort wird die ehemalige Gemeindereferentin Josefa Lamberty-Schilling über die Prophetin Hulda berichten und dazu biblische Erzählfiguren einsetzen.

Hulda wird als eine gebildete, schriftkundige und unabhängige Frau beschrieben, die das Volk Israel aufrüttelte. Eintritt frei, Spende erbeten. red