1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Autofahrerin mit vier Promille unterwegs

Autofahrerin mit vier Promille unterwegs

Bollendorf (red/scho) Die Sängerin Amy Winehouse ist 2011 mit 4,16 Promille an Alkoholvergiftung gestorben. Was das mit Bollendorf zu tun hat? Dort griff die Polizei am Freitagnachmittag eine 40-jährige Frau auf, bei der ein Atemalkoholtest einen Wert von über vier Promille ergab.

Bei einem solchen Wert besteht akute Lebensgefahr. Die 40-Jährige war zuvor noch mit dem Auto unterwegs. So gingen bei der Polizei mehrere Hinweise ein, dass bei Bollendorf eine Frau auffallend unkontrolliert fährt. Die Polizei traf die Fahrerin zu Hause an, sie war gerade angekommen. Dabei stellten die Beamten auch fest: Sie hatte keinen gültigen Führerschein. Der war ihr im Juni nach einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss entzogen worden. Ihr Auto wurde sichergestellt.