Diskussionen und Vorträge beim Bitburger Gesundheitstag

Diskussionen und Vorträge beim Bitburger Gesundheitstag

Bitburg. (red) Vorträge, Ausstellungen sowie Kindermal- und Fotowettbewerb stehen im Mittelpunkt beim Gesundheitstag des Ärztenetzes Südeifel am Samstag, 13. November, ab 10.30 Uhr im Haus Beda. Im März 2009 wurde das Ärztenetz Südeifel gegründet, dem derzeit im Eifelkreis Bitburg-Prüm 46 niedergelassene Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen angehören.

Wichtigste Ziele des Zusammenschlusses sind die Sicherung und Förderung einer qualitativ hochwertigen, wohnortnahen ambulanten ärztlichen Versorgung der Patienten und die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den niedergelassenen Ärzten und den Krankenhäusern. Dies der Öffentlichkeit zu präsentieren ist Ziel des Gesundheitstages.

Weitere Informationen unter www.aerztenetz-suedeifel.de