Ein neuer Lebenabschnitt

Prüm/Bitburg. (red) Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Bitburg-Prüm, Ingolf Bermes, hat in einer Abschiedsrede die Verdienste von Anne Hack gewürdigt, die in die Freistellung der Altersteilzeit verabschiedet wurde.1967 hatte sie ihre Tätigkeit bei der Sparkasse begonnen und nach einer Familienphase von 1976 bis 1983 dann wieder fortgeführt.

Die Kunden im Bereich der Filialdirektion Prüm kennen Anne Hack von ihrer Tätigkeit im Marktbereich.

Für den neuen Lebensabschnitt zusammen mit ihrem Ehemann Hans-Josef Hack, ebenfalls langjähriger und verdienter Mitarbeiter der Kreissparkasse Bitburg-Prüm, wünschte neben dem Vorstand, vertreten durch Direktor Ingolf Bermes, auch Personalleiterin Gisela Poltorak alles Gute. Grüße des Personals überbrachte Andrea Kleis, Personalratsvorsitzende der Kreissparkasse Bitburg-Prüm.