Fernsehbericht aus der Verbandsgemeinde Irrel

Fernsehbericht aus der Verbandsgemeinde Irrel

Das ZDF zeigt am Samstag, 23. März, in seiner Fernsehsendung "Länderspiegel" um 17.05 Uhr Filmszenen, die in verschiedenen Orten der Verbandsgemeinde Irrel gedreht wurden. Hintergrund: Der Verein zur Förderung kommunaler Abgabengerechtigkeit Ernzen arbeitet nach eigenen Angaben intensiv daran, die aus seiner Sicht ungerechten wiederkehrenden Beiträge für Landbewohner in der Öffentlichkeit zu thematisieren.

Der Fernsehbeitrag befasst sich mit diesem Thema. red

Mehr von Volksfreund