KURZ

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG: Die neue musikalische Früherziehung findet ab Februar im Beda-Institut in Bitburg, Dauner Straße 2a, statt. Jeden Dienstag ab 14 Uhr treffen sich Kinder ab drei Jahren, um zu musizieren, zu singen, zu tanzen und zu improvisieren.

Vier Fachlehrer betreuen die Kinder. Die Instrumente werden gestellt. Anmeldung unter Telefon 06561/95880.(sn)VERWALTUNG GESCHLOSSEN: Am Rosenmontag, 7. Februar, bleiben die Diensträume der Stadtverwaltung und der Stadtwerke Bitburg geschlossen. Folgende Notdienste werden eingerichtet: Bei Störfällen in der WASSERVERSORGUNG ist der Bereitschaftsdienst unter Telefon 0171/6254141 zu erreichen. Bei Störungen im ABWASSERBEREICH : 0171/6254142. Ist unter diesen Nummern niemand zu erreichen, nimmt die FEUERWEHR BITBURG , Telefon 06561/3777, den Vorfall auf. FASTNACHT GESCHLOSSEN: An Rosenmontag, 7. und Fastnachtdienstag, 8. Februar, ist das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel in Bitburg, einschließlich seiner Abteilung in Prüm, geschlossen.KLEIDERBÖRSE : In der Kindertagestätte St. Martin in Bickendorf werden am Samstag, 12. März, von 13 bis 15.30 Uhr Kinderkleidung, Spielsachen, Bücher und ähnliches angeboten. Für werdende Mütter und Eltern werden die Türen bereits um 12.30 Uhr geöffnet. 20 Prozent des Erlöses kommen dem Förderverein der KiTa St. Martin Bickendorf zugute. Information und Anmeldung unter 06569/1231. Die zum Verkauf angebotenen Sachen können am 12. März ab 7.30 Uhr im Kindergarten abgegeben und nach der Veranstaltung von 17.30 bis 18.30 Uhr abgeholt werden.