Matinee mit dem Kakaduo-Trio in Weißenseifen

Matinee mit dem Kakaduo-Trio in Weißenseifen

Ein abwechslungsreiches Programm bietet die Matinee mit dem Kakaduo-Trio am Sonntag, 22. April, 11 Uhr, im Theatersaal von Haus Michael in Weißenseifen.Das Trio hat sich im Rahmen der gemeinsamen Arbeit an der Musikschule Vulkaneifel und des Eifel-Tango 2011 zusammengefunden und besteht aus den drei Musikern der Eifel-Region, Claudia Kussmaul, Alexander Konrad und Alexander Kravtsov.


Die Auswahl der dargebotenen Stücke ist groß und auch die das Spektrum der Klangfarbe der drei Instrumente Violine, Gitarre, Akkordeon. Diese sind in unterschiedlichen Kombinationen zu hören mit Werken aus der Barockzeit bis hin zum 20. Jahrhundert, wobei auch durch Tanzmusik und Tango beeinflusste Kompositionen vertreten sind. Selbstverständlich fehlt auch Astor Piazzolla, der bekannteste Komponist des argentinischen Tango nuevo, nicht.
Eintritt: Kinder/Jugendliche 7 Euro, Erwachsene 10 Euro. red

Mehr von Volksfreund