Mettendorfer erkunden ihre neue Grundschule

Mettendorfer erkunden ihre neue Grundschule

"Es geht ein Traum in Erfüllung." Das sagt Norbert Schneider (Foto), Bürgermeister der Verbandsgemeinde Neuerburg, bei der Eröffnung der sanierten Grundschule Mettendorf.

Zwei Jahre lang wurde am Schulgebäude um- und angebaut, dreieinhalb Millionen Euro wurden investiert. Jetzt konnten die Mettendorfer Kinder, Eltern und Lehrer ihre neue Grundschule begutachten. Die neue Schule sei ein Gebäudekomplex mit Wohlfühlfaktor geworden, sagt der VG-Bürermeister. Schneider lobte auch die Mettendorfer Vereine, die einige Kosten übernommen haben. Neben der Grundschule soll bald eine neue Kita entstehen. (red)/Foto: VG-Verwaltung

Mehr von Volksfreund