Pfarrfest in Pronsfeld

Die Pfarrgemeinde Pronsfeld lädt für Sonntag, 3. Oktober, zum großen Pfarrfest ein. Nach einem Hochamt um 10 Uhr gibt der Musikverein Pronsfeld ein Frühschoppenkonzert.

Pronsfeld. (red/sn) Am Erntedanksonntag feiern die Pronsfelder in und um die Kirche ihr Pfarrfest. Die Feierlichkeiten beginnen mit einem Hochamt um 10 Uhr, das von der Musikgruppe "Gaudete" mitgestaltet wird. Anschließend spielt der Musikverein Pronsfeld zum Frühschoppenkonzert. Danach folgen Auftritte von Kinder- und Jugendchor sowie des Kirchenchors. Außerdem wird die Garde Tänze vorführen. Anschließend treten die "Kirmesdänzer" auf.

Pfarrkirche ist ein wichtiges Baudenkmal



Den Tag über läuft eine Verlosung. Der Erlös des Fests kommt der Pfarrkirche zugute, die mit ihrer einzigartigen Kuppelgestaltung des Daches ein außergewöhnliches Baudenkmal in der Westeifel ist.

Das Gotteshaus bildet mit dem Remigiusbrunnen auf dem Dorfplatz und dem Glockenturm einen markanten Mittelpunkt des Dorfes. Die Kirche birgt wertvolle Kunstschätze, zum Beispiel eine kostbare Kanzel von 1623, einen alten Taufstein und nicht zuletzt die Fasen-Orgel. Da all diese Kostbarkeiten erhalten und gepflegt werden müssen, soll der Erlös des Festes dafür verwendet werden. Deshalb lautet das Motto des Pfarrfests auch "In und um unsere Kirche".

Außerdem stehen auf dem Programm: Brot backen wie in alten Zeiten, Kuchenverkauf, Luftballonwettbewerb, "Hau den Lukas", Kegelbahn, Dosenwerfen und Kinderschminken. Für die Bewirtung ist gesorgt.

Mehr von Volksfreund