Theatergruppe spendet an Lebenshilfe

Theatergruppe spendet an Lebenshilfe

Dingdorf/Prüm. (red) Eine Gruppe der Lebenshilfe Wohngemeinschaften Eifel, die im Betreuten Wohnen in Prüm lebt, hat eine Ferienfreizeit in Rheinböllen im Hunsrück erlebt. Ermöglicht wurde die Reise unter anderem mit finanzieller Unterstützung des Theatervereins "Dingdorfer Bühnenspektakel", einer Laienspielgruppe der freiwilligen Feuerwehr Dingdorf-Niederlauch.

Die Gruppe hatte Geld gespendet, um den geistig behinderten Menschen die Fahrt zu ermöglichen.

Während der fünftägigen Freizeit standen unter anderem ein Besuch im Wild- und Erlebnispark Rheinböllen und eine Schifffahrt auf der Mosel auf dem Programm.

Mehr von Volksfreund