1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Reiniger ins Bier: 37-Jähriger vor Gericht

Reiniger ins Bier: 37-Jähriger vor Gericht

Prüm. Wegen schwerer Körperverletzung muss sich ein 37-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Prüm heute vor dem Prümer Amtsgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, auf einer Kirmes im Oktober vergangenen Jahres einer jungen Frau Toilettenreiniger ins Bier geschüttet zu haben.

Ein Arzt stellte später bei der Frau eine Verätzung der Speiseröhre und eine Magenschleimhautentzündung fest. Bereits im Januar wurde in dieser Angelegenheit verhandelt, doch der Prozess wurde vertagt und soll heute fortgesetzt werden.

sn/ch