Sperrung bei Willwerath

WILLWERATH/OLZHEIM. (red) Wegen Straßenbauarbeiten muss die K 164 zwischen der Einmündung K 164/K 171 bei Willwerath und der Einmündung L 23/K 164 bei Olzheim in der Zeit vom 10. April bis voraussichtlich 6. Juli für den Verkehr voll gesperrt werden.

Eine Umleitungsstrecke für den PKW-Verkehr wird ab der Einmündung K 164/K 171 über die K 17, Kleinlangenfeld, K 169 bis Olzheim (und umgekehrt) ausgeschildert. Der LKW-Verkehr über 16 Tonnen wird großräumig über die B 51, B 410, K 179, Weinsheim, K 171 nach Willwerath (und umgekehrt) umgeleitet.