1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Stihl schenkt Feuerwehr neue Säge

Stihl schenkt Feuerwehr neue Säge

Die Geschäftsleitung der Firma Stihl hat dem Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr, Theo Lenz, Anfang Juli eine Rettungssäge übergeben. Sie kann Blechdächer, Karosserieteile, Verbundglas und andere Materialien problemlos zerschneiden, die mit einer herkömmlichen Säge nicht oder nur mit starkem Geräteverschleiß getrennt werden können.

So könne die Feuerwehr - laut dem Geschäftsleiter - Menschen, die in Weinsheim leben und arbeiten, im Ernstfall noch besser schützen. red