| 20:34 Uhr

Geisfelder Rat spricht über Leerstände im Ort

Geisfeld. Das Thema Dorfinnenentwicklung steht im Mittelpunkt der Sitzung, zu der der Gemeinderat Geisfeld am Dienstag, 15. Januar, zusammenkommt. Dabei geht es um die Suche nach Mitteln und Wegen, um ein wachsendes Problem zu lösen, das viele Orte in der Verbandsgemeinde Hermeskeil betrifft: Weil die Einwohnerzahlen in der Region zurückgehen, könnten in Zukunft in den Ortszentren mehr und mehr Häuser leer stehen.

Dieser Entwicklung will auch die Gemeinde Geisfeld entgegenwirken. Bei einem Workshop konnten kürzlich auch Bürger Vorschläge machen, wie man wieder mehr Leben in den Dorfkern bringen kann (der TV berichtete). In seiner Sitzung wird der Rat ab 20 Uhr im Bürgerhaus über diese Ideen diskutieren und das weitere Vorgehen besprechen. Außerdem verabschiedet das Gremium den Forstwirtschaftsplan 2013. ax