Baustellenampel umgeworfen

In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 1 Uhr ist in Hermeskeil an der Baustelle in der Koblenzer Straße eine Baustellenampel umgeworfen und beschädigt worden.

Wie die Polizei Hermeskeil mitteilte, warfen Unbekannte die Ampel in Höhe einer Autofirma um, die Anlage wurde dabei erheblich beschädigt. Zudem wurden mehrere Warnbaken, die teilweise in die Fahrbahn ragten, umgeworfen. Als Täter könnten nach Polizeiangaben Fußgänger in Frage kommen. Hinweise an die Polizeiinspektion Hermeskeil, Tel.: 06503-915110.