1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Drei Unfälle auf glatter Straße - 58-Jährige prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Drei Unfälle auf glatter Straße - 58-Jährige prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Glatteis machte vielen Autofahrern auch am Montag zu schaffen. Auf der L 131 zwischen Freudenburg und Trassem kam es bis zum Abend zu gleich drei Unfällen. Eine 58-Jährige wurde dabei schwer verletzt, bei den anderen Unfällen blieb es bei Blechschäden.

Die 58-Jährige aus dem Kreis Trier-Saarburg war am Abend auf der Gefällstrecke der L 131 in Richtung Saarburg unterwegs. In einer Rechtskurve kam ihr Ford Focus von der glatten Fahrbahn ab und und prallte gegen einen Baum. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden bezifferte die Polizei Saarburg mit rund 8000 Euro. Die L 131 war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Freudenburg, Trassem und Saarburg mit ca. 30 Einsatzkräften, der Notarzt und die Rettungswache aus Saarburg sowie die Polizeiinspektion Saarburg.

Bereits tagsüber war es zu zwei weiteren Unfällen gekommen. Obwohl die Straßenmeisterei Saarburg nach Polizeiangaben dort mehrfach Salz gestreut hatte, kam es dort erneut zur Glättebildung. In beiden Fällen entstand an jeweils einem Auto ein Blechschaden. (whrc)