1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Infoabend: Waderner Kino soll leben

Infoabend: Waderner Kino soll leben

Das Kulturamt der Stadt Wadern lädt alle Film- und Kinofreunde zusammen mit den ehemaligen Kinobetreibern, der Familie Dubois, unter dem Motto "Kino 2020" zu einem Info- und Diskussionsabend in die Ratsschenke Wadern ein. Nach dem Testlauf mit dem Konzert der BAP Coverband AnnaCover soll das altehrwürdige Kino wieder mit neuem Leben erfüllt werden.

Im Mittelpunkt stehen die Fragen Konzept, Programm, Trägerschaft und Projektionstechnik. Ideen, das Kino zu einer Kulturstätte weiterzuentwickeln, gibt es viele. Aber viele neue Ideen sind sicher auch bei Film- und Kinofreunden in Stadt und Land versteckt. Wer Lust hat, sich für das Kinoprojekt zu engagieren, sollte sich den Termin Dienstag, 15. Mai, 19 Uhr, in der Ratsschenke Wadern, Oberstraße 10, freihalten.red
Weitere Infos gibt es beim Kulturamt der Stadt Wadern unter Tel. 06871/507-118.