Pilznachmittag für Kinder im Osburger Hochwald

Pilznachmittag für Kinder im Osburger Hochwald

Osburg/Hermeskeil. (red) Der Naturpark Saar-Hunsrück und das Forstamt Hochwald veranstalten am Mittwoch, 20. Oktober, 13:30 bis 16 Uhr, einen Pilznachmittag für Kinder im Osburger Hochwald. Den Nachmittag leitet der Förster und Pilzexperte Markus Kritten.

Während einer Wanderung durch den Wald werden die einheimischen Pilz arten und ihre Lebensbesonderheiten erläutert. Dabei wird erklärt, dass Pilze zum Beispiel Waldbäume mit Nährstoffen versorgen und selbst kein Chlorophyll besitzen. Außerdem gibt der Naturpark-Referent Tipps zum naturverträglichen Sammeln und Verwerten von Speisepilzen.

Bei der familienfreundlichen Exkursion können kleine Mengen Pilze für eine Mahlzeit gesammelt werden.

Als Ausrüstung wird witterungsangepasste und geländetaugliche Kleidung empfohlen.

Der Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro pro Kind. Die Kinder können mit Begleitung teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil unter Telefon 06503/9214-0 erforderlich.

Mehr von Volksfreund