POLIZEI

DIEBSTAHL: In Grimburg wurde eine Heckenschere im Wert von zirka 650 Euro gestohlen. In der Zeit vom Donnerstag, 6. April, gegen 14.15 Uhr, bis zum Freitag, 7. April, gegen 17.30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter einen Holzschuppen in Grimburg, Distrikt "Im Birn", auf.

Aus dem Schuppen wurde eine motorbetriebene Heckenschere mit Sägeaufsatz der Marke Husquarna, Typ 325, entwendet.VERKEHRSUNFALL: Ein 6-jähriger Radfahrer wurde in Lorscheid bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Am Freitag, 6. April, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich der Unfall in der Hauptstraße in Lorscheid. Als der Radfahrer die Hauptstraße im Bereich der Brunnenstraße überqueren wollte, wurde er vom Mofa-Roller eines 16-Jährigen erfasst. Bei diesem Zusammenstoß zog sich der 6-jährige Junge leichte Verletzungen zu. VERSUCHTER DIEBSTAHL: Bei einem misslungenen Autodiebstahl ist in Hermeskeil ein Auto beschädigt worden. In der Zeit vom Freitag, 7. April, gegen 20 Uhr, bis Samstag, 8. April, gegen 11 Uhr hatten unbekannte Täter in Hermeskeil in der Scharnhorststraße versucht, ein Auto der Marke Nissan zu entwenden. Sie rissen das Stoffdach des abgestellten Wagens an mehreren Stellen auf und konnten so an die Fahrertür gelangen und diese öffnen. Anschließend versuchten sie, das Fahrzeug kurzzuschließen, was aber misslang. Der genaue Sachschaden steht noch nicht fest.EINBRUCH: Unbekannte sind in Waldweiler in eine Gaststätte eingebrochen. In der Nacht zum Sonntag, 9. April, 2.30 bis 3.10 Uhr, wurde die Gaststätte in der Römerstraße von einem oder mehreren Tätern aufgesucht. Durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür verschafften sich die Täter Zutritt. Dabei wurde unter anderem die Kasse im Tresen aufgebrochen und eine Geldkassette entleert. Anschließend wurden zwei Sparkästen des Sparclubs von der Wand gerissen und die Kasse des Dart-Automaten aufgebrochen. Der genaue Gesamtschaden steht noch nicht fest. Der Bargeldbetrag, der entwendet wurde, dürfte zirka 2000 Euro betragen. Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Polizeiinspektion in Hermeskeil, Telefon 06503/91510, entgegen.