Rat stimmt Investitionen ab

Zerf (red) Die Pläne für den Neubau eines Ärztehauses beschäftigen am Donnerstag, 8. Juni, den Zerfer Gemeinderat. Er tagt öffentlich ab etwa 19.20 Uhr im Bürgerhaus.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist der Haushaltsplan für die Jahre 2017 und 2018. Darin legt die Ortsgemeinde unter anderem fest, worin sie investieren möchte.