1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Saarburger Realschüler zu Besuch in Frankreich

Saarburg : Saarburger Realschüler zu Besuch in Frankreich

2018 ist das europäische Jahr des Kulturerbes. Damit hatten sich die Französischschülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 der Realschule plus Saarburg, die am 7. Mai ins Centre Européen Robert Schuman fuhren, noch nicht beschäftigt.

Insgesamt waren 20 Saarburger Schüler unterwegs. Das Jahr des Kulturerbes war das Schwerpunktthema des diesjährigen Journée des Collèges im Rahmen der Europawoche 2018 in Scy-Chazelle. Entsprechend bearbeiteten die Jungen und Mädchen in einem interaktiven Quiz Fragen zu europäischer Architektur, Kunst und Musik.

Da ein weiterer Schwerpunkt des Tages in der Arbeit mit modernen Medien lag, wurden die Multiple-Choice-Fragen des Quiz über einen Beamer präsentiert und von den Jugendlichen online von ihrem Smartphone aus beantwortet.

Am Nachmittag gab es darüber hinaus eine Rallye, die ebenfalls über die Handys der Schülerinnen und Schüler bearbeitet wurde. Neben Fragen, die zu beantworten waren, mussten die Jugendlichen Selfies schießen,Ton- und Videoaufnahmen machen und Orte über GPS finden.

Daneben sollte die analoge Kommunikation nicht zu kurz kommen: Eine französische Schülergruppe des Collège Louis Armand aus Petite Roselle war ebenfalls angereist und sämtliche Aufgaben wurden in deutsch-französischen Gruppen gelöst. Auch  eine Führung durch das Haus von Robert Schuman durfte am Ende des Tages nicht fehlen.