St.-Anna-Kirmes in Rascheid

Rascheid (red) Die Rascheider feiern am letzten Juli-Wochenende ihre Kirmes zu Ehren der heiligen Mutter Anna. Von Freitag, 28. Juli, bis Montag, 31. Juli, werden im Ort ein buntes Programm mit Tanz und Unterhaltungsmusik geboten.


Die Kirmes ist seit jeher ein beliebter Anlass, Familienmitglieder sowie Freunde und Bekannte von außerhalb, zu treffen. Das festliche Hochamt am Sonntag um 9 Uhr, mit anschließender Prozession zur St. Anna Kapelle ist ein fester Bestandteil des Programms. Der Musikverein Rascheid spielt im Anschluss daran einen unterhaltsamen Frühschoppen. Ab 12 Uhr gibt es das traditionelle Kirmesessen in der Dorfscheune. Anschließend werden die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Der Kirmesauftakt am Freitag, sowie der Ausklang am Montag finden wie gewohnt im Gasthaus Leyendecker statt.