1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

B327: 17 000 Euro Schaden bei Unfall mit vier Autos

B327: 17 000 Euro Schaden bei Unfall mit vier Autos

Eine Autofahrerin ist am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der B 327 (Hunsrückhöhenstraße) verletzt worden. Die Frau fuhr auf der B 327 aus Richtung Hinzerath und wollte an einer Kreuzung geradeaus auf die B 50 fahren.

Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer Autofahrerin, die von rechts kam, und stieß mit ihr zusammen. Das Auto der Unfallverursacherin wurde durch den Aufprall gegen eine Verkehrsinsel geschleudert. Anschließend drückte ihr Fahrzeug ein Verkehrsschild gegen ein anderes Auto. Das Auto der zweiten in den Unfall verwickelten Autofahrerin wurde gegen ein anderes Fahrzeug geschleudert. Die Unfallverursacherin wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt 17 000 Euro. Im Einsatz waren die beiden Feuerwehren aus Hinzerath und Morbach und das Deutsche Rote Kreuz.redvolksfreund.de/blaulicht