Das ist ja ein interessanter Hingucker

Das ist ja ein interessanter Hingucker

Inmitten der Natur auf der Feuerwehrwiese in Wittlich ist das Leben bunt und interessant für die Teilnehmer der Ferienfreizeit des WTV. 50 Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren kennen jetzt auch Forstamtsleiter Mario Sprünker.

Er ist der Fachmann für den Wald mit seinen Tieren und Pflanzen und überhaupt für die heimische Natur. Spannend ist für die Teilnehmer der Ferienfreizeit auch, was der überregional bekannte Heimatautor Stefan Kritten an Geschichten zu erzählen hat. Und es gibt auch Flusskrebse und Molche zu bewundern, wie es die Kinder auf dem Foto tun. Selbstverständlich spielen bei der Freizeit des WTV Sport und Bewegung eine ganz große Rolle. Ob Volleyball, Basketball, Breakdance oder Judo: Beim Sporttag sind dann alle Stationen gut nachgefragt. "Ferien am Ort" wird beim Wittlicher Turnverein wörtlich genommen. Die heimische Natur in ihrer ganzen Pracht und ihrem Facettenreichtum bietet so viele Gestaltungsmöglichkeiten direkt vor der Haustür, dass der Verein bewusst auf Ausflüge verzichtet. Kinder und Betreuer verbringen wieder eine tolle Ferienfreizeit und freuen sich schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: "Mit dem WTV aktiv in Ferien am Ort". (red)/TV-Foto: privat

Mehr von Volksfreund