Mehr Schutz vor Abzockern

In der Caritas-Begegnungsstätte Wittlich beginnt am Donnerstag, 18. September, im Haus der Vereine in der Kasernenstraße 37 eine sechsteilige Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Um 14.30 Uhr spricht Kirsten Thul-Kunsmann über die Thematik "Sicher gegen Abzocke".

Der Vortrag reicht von unerlaubter Telefonwerbung bis zu unlauteren Verträgen. Der zweite Vortrag an diesem Nachmittag, 16 Uhr, enthält gibt Tipps, wie man seine Daten schützen kann. Die Teilnahme ist kostenlos. red
Anmeldung bis zum 16. September unter Telefon 06571/9155-19 oder per E-Mail an kien.andrea@caritas-wittlich.de.

Mehr von Volksfreund