Die Magie von Irland

MORBACH. (red) Lange vor Riverdance existierten irischer Tanz, irische Musik und irische Lieder. "The Magic of Ireland" bringt in einer Liveshow diese unverfälschte irische Tradition auf die Bühne. Am Freitag, 10. März, treten "The Magic of Ireland" in der Morbacher Baldenauhalle auf.

Beginn der Veranstaltung im Festsaal ist um 20 Uhr. Sechs Musiker begleiten die Tänzer auf Originalinstrumenten. Alles ist authentisch, von den farbenfrohen Kostümen bis zu den seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weiter gegebenen Tanzschritten. Ganz bewusst verzichten die jungen Tänzerinnen und Musiker auf große Showeffekte. Karten gibt es bei den Touristinformationen in Morbach, Thalfang und Bernkastel-Kues.