1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Ehemaliger kehrt als Trainer an die Hotelfachschule zurück

Ehemaliger kehrt als Trainer an die Hotelfachschule zurück

Bernkastel-Kues. (red) Guido Forster, ehemaliger Schüler der Hotelfachschule in Bernkastel-Kues, ist für ein Bewerber seminar an die Schule zurückgekehrt. Der gelernte Koch Forster absolvierte die Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft in den Jahren 1992 bis 1994. Nach seinem Abschluss als Hotelbetriebswirt war er zunächst in der Systemgastronomie tätig, bevor er zum Logistikunternehmen TNT Express wechselte, wo er in leitender Stellung tätig war.

Im Februar 2010 machte er sich als Trainer, Berater und Coach selbstständig.

In einem Bewerberseminar präsentierte er nun seine Erfahrungen der Oberstufenklasse der Fachschule.

Wie bewerbe ich mich telefonisch, und wie stelle ich meine Person und meine Fähigkeiten im persönlichen Gespräch heraus, welche Fallen lauern in einer solchen Situation, und wie kann ich sie umgehen? Das waren die zentralen Fragen in diesem eintägigen Seminar.

Bereitwillig stellten sich die Schüler dem "Stress" von Rollenspielen und der anschließenden Manöverkritik.

"Das war eines der besten Seminare und hat uns für die bevor stehende Bewerbungsphase sehr viel gebracht", lautete der Tenor in einem abschließenden Gespräch.