Künstler, Laufen, Sensationen

Mehr als 1500 Läufer und ein Vielfaches an Zuschauern werden bei Kröver Mitternachtslauf am Pfingstsamstag erwartet. Der erste Startschuss fällt bereits um 17.30 Uhr. Bis zum eigentlichen Lauf-Höhepunkt mit Feuerwerk um 24 Uhr haben die Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Kröv. (red) Ganz egal ob Gelegenheitsjogger, Kleinkind, Inline-Skater oder Spitzenläufer - "Sport treiben, Spaß haben, feiern" lautet beim Kröver Mitternachtslauf am Samstag, 10. Mai, das Motto für alle Alters- und Leistungsklassen. Mehr als 1500 Sportler aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland sowie ein Vielfaches an Zuschauern werden erwartet, wenn Pfingsten die Nacht zum Tag wird. Nach dem ersten Wettbewerb des Abends, dem Bambinilauf über 420 Meter (17. 30 Uhr), starten die Schulmannschaften um 18 Uhr auf der gleichen Distanz. Über Schülerlauf (Jahrgänge 1993 bis 1998, 2200 Meter), Walking (3800 Meter, beide Starts um 19 Uhr), Jugend- und Jedermannlauf (3800 Meter, 20 Uhr) und Inline-Skating (ab zwölf Jahre, 5500 Meter, 21 Uhr) steigert sich die Spannung zu den Höhepunkten.Um Mitternacht mit Feuerwerk ins Ziel

Um 22 Uhr findet der sogenannte "Lauf der Junggebliebenen" statt. Der Wettbewerb für die über 40-Jährigen über 9,4 Kilometer ist eines der wenigen der in den USA sehr populären "Masters"-Rennen in Deutschland. Der eigentliche Mitternachtslauf über die gleiche Distanz wird um 23.40 Uhr gestartet und endet während eines großen Feuerwerks. Unter dem Motto "Künstler, Laufen, Sensationen" sorgen zwischen den Sportwettkämpfen Artisten, Akrobaten, Clowns, Musikkapellen und Tanzgruppen für Unterhaltung. Krönender Abschluss ist am frühen Sonntagmorgen die Siegerehrung. Die schnellste Frau und der schnellste Mann werden in einer überdimensionalen Waage mit Wein - natürlich Kröver Nacktarsch - aufgewogen.Meldungen und Infos zum Mitternachtslauf gibt es beim TV Kröv, Postfach 7, 54536 Kröv, Telefon 06541/1400, Fax 06541/4946, E-Mail engels.manfred.kroev@t-online.de und im Internet unter www.mitternachtslauf-kroev.de. Mitmachen kann jeder, ob Mitglied im Sportverein oder nicht. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Mehr von Volksfreund