Mit Umgangsformen zum Erfolg

Soziale Kompetenzen gehören heute genauso zu einer handwerklichen Karriere wie Fachwissen und technisches Verständnis. Die Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich hat deshalb für alle Auszubildenden ihrer Betriebe ein Knigge-Seminar organisiert.

Einen Samstag lang haben 15 Azubis aus allen drei Lehrjahren gemeinsam verschiedene Situationen im Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten trainiert. "Der Kurs war eine interessante Abwechslung zu unserer gewohnten Ausbildung. Dabei haben wir viel gelernt, nicht nur für die Arbeit im Betrieb, sondern auch für den Umgang mit Menschen oder schwierigen Situationen im Privatleben", sagte Sebastian Weller, Dachdecker-Azubi bei Beicht Bedachungen, Wintrich. red