Neue Gebührensätze für Thalfanger Schwimmbad

Neue Gebührensätze für Thalfanger Schwimmbad

In seiner jüngsten Sitzung hat der Rat der Verbandsgemeinde Thalfang eine moderate Erhöhung der Eintrittspreise für das Schwimmbad beschlossen. Das liegt unter anderem daran, dass eine Mehrwertsteuerreduzierung für Saunen nicht mehr gilt.

Thalfang. Wer die Sauna im Thalfanger Schwimmbad besuchen will, muss ab 1. Juli statt bislang 10 Euro 11,50 Euro bezahlen. Die Ursache dieser Erhöhung ist, so Betriebsleiter Mark Molitor, dass die Ermäßigung der Mehrwertsteuer von 19 auf 7,5 Prozent für Saunen in Zukunft nicht mehr gilt. Für das Schwimmbad selbst bleibt es bei dem reduzierten Mehrwertsteuersatz. Aber auch dort wurden die Preise moderat angepasst. Für eine Tageskarte muss ein Erwachsener ab 1. Juli 20 Cent mehr bezahlen: 5,20 Euro statt 5 Euro.
Anstelle der Familienkarte (10 Euro) soll ab Sommer ein Familienpass für ermäßigten Eintritt eingeführt werden. Dieser Pass, der beantragt werden muss und eine einmalige Arbeitsgebühr kostet, gilt nicht nur in Thalfang, sondern auch in weiteren Bädern unter anderem in Trier, Schweich, Mertesdorf und Kordel. hpl

Mehr von Volksfreund