1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Gruppe für Mädchen bei der Lebensberatung

Neue Gruppe für Mädchen bei der Lebensberatung

Die Lebensberatung Wittlich gründet unter Leitung der Diplom-Sozialarbeiterin Ute Isselhard-Thinnes eine Mädchengruppe. Ziel ist es, das Selbstwertgefühl der Teilnehmerinnen zu stärken.

Wittlich. Die Treffen der Gruppe "Ich bin o. k. - Du bist o. k." beginnt nach den Herbstferien am 18. Oktober. Termine sind jeweils dienstags von 15 bis 17 Uhr. Die Reihe umfasst acht Gruppeneinheiten und einen Informationsabend für die Eltern der Mädchen. Anmelden können sich Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren. Die Mädchen werden in ihrem Selbstbewusstsein und ihrer sozialen Kompetenz gestärkt. Sie können sich in einer Gruppe mit Gleichaltrigen mit eigenen Stärken, Ängsten und Wünschen auseinandersetzen und so das eigene Handlungsspektrum erweitern. Dabei werden Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen, ebenso ist der Austausch mit den anderen ein wichtiger Bestandteil. Mit einem von den Mädchen mitorganisierten Abschlussfest wird die Reihe enden. red
Die Gruppennachmittage finden in den Räumen der Lebensberatung, Kasernenstraße 37, in Wittlich, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 06571/4061.