Studienfahrt nach Verdun

Die Außenstelle Herrstein der Kreisvolkshochschule (KVHS) organisiert am Sonntag, 21. April, eine Studienfahrt nach Verdun. Die Schlacht um Verdun war eine der bedeutendsten des Ersten Weltkrieges an der Westfront zwischen Deutschland und Frankreich.

Bei einer vierstündigen, deutschsprachigen Führung (mit Rundfahrt im Bus) besichtigen die Teilnehmer die Festung von Douaumont, das Museum von Verdun, das Beinhaus von Douaumont und einen Bajonettgraben. Treffpunkt ist um 7 Uhr in Herrstein. Die Fahrt dauert bis 22 Uhr und kostet 62 Euro. red
Anmeldungen bis Freitag, 15. März bei Bianca Heidrich unter Telefon 06785-79456 oder 06781-458112 oder per E-Mail an b.heidrich@vg-herrstein.de