Überflüssiges Rebholz wird abgeschnitten

Überflüssiges Rebholz wird abgeschnitten

Winzer Kurt Schorn schneidet in seinem Weinberg Burger Hahnenschrittchen die Reben. Der Rebschnitt ist ein wichtiger Arbeitsschritt und beeinflusst die Erntemenge.

(sim)/TV-Foto: Winfried Simon

Mehr von Volksfreund