Viele Besucher bei der Lebenshilfe

Viele Besucher bei der Lebenshilfe

HOCHSCHEID. (red) Das Sommerfest der Lebenshilfe für geistig und körperlich Behinderte, Kreisvereinigung Bernkastel-Wittlich, zog viele Besucher ins Landschulheim nach Hochscheid. Das abwechslungsreiche Programm ließ keine Langeweile aufkommen.

Nach einem ökumenischen Gottesdienst begrüßte Oswin Schädler, der Vorsitzende der Lebenshilfe, die Besucher. Der Musikverein Hochscheid spielte zum Frühschoppen auf. Die Frauen aus Hochscheid spendeten den Kuchen, einige Hochscheider Männer betätigten sich am Grill. Für die Unterhaltung sorgten auch die Alphornbläser Monzelfeld und der Zauberer Hamid. Eine Tombola lockte mit vielen Preisen.