Zwei Einbrüche: Täter nehmen gezielt Schmuck und Geld mit

Zwei Einbrüche: Täter nehmen gezielt Schmuck und Geld mit

Wählerisch haben sich Einbrecher in Hasborn und Niederöfflingen gezeigt. Sie stahlen Geld und Schmuck, andere Wertgegenstände ließen sie liegen. Die Hausbewohner waren außer Haus. Die Polizei sucht Zeugen.

Hasborn/Niederöfflingen. Auf Bargeld und Schmuck hatten es die Täter abgesehen, die am Mittwoch in Hasborn und Niederöfflingen in Häuser eindrangen. Sie nutzen die Abwesenheit der Bewohner. In der Straße Zum Holg in Hasborn hebelten sie eine Terrassentür auf und entwendeten Schmuck. In der Neustraße in Niederöfflingen brachen sie ein Fenster auf und stahlen Bargeld. Nach Angaben der Polizei blieben in beiden Anwesen andere wertvolle Gegenstände unberührt. Die Polizei geht von einem Zusammenhang zwischen beiden Vergehen aus. Die Tatzeit lag zwischen 12 und 23 Uhr.In Niederöfflingen ist am Dienstag ein dunkler Audi aufgefallen. Drei jüngere Männer mit dunklen Haaren und dunklem Teint sollen darin gesessen haben. Das Auto soll Trierer Kennzeichen gehabt haben. Die Polizei fragt: Wer hat am Dienstag oder Mittwoch in den Orten verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? red/cbHinweise an die Kripo Wittlich, Telefon 06571/9500-0.Weitere Polizeimeldungen im Internet untervolksfreund.de/blaulicht