1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Zweite Führung in die Traben-Trarbacher Unterwelt

Zweite Führung in die Traben-Trarbacher Unterwelt

Traben-Trarbach. (red) Traben-Trarbach galt mit Bordeaux als größte Weinhandelsstadt Europas. Dementsprechend sind wie in keiner zweiten Moselgemeinde weite Teile der Stadt mit teilweise mehrstöckigen über 120 Meter langen Gewölben unterkellert.

Da die Unterweltführung am Freitag, 28. August, um 18 Uhr bereits ausgebucht ist, findet zeitversetzt um 19.30 Uhr eine zweite Führung statt. Beide Führungen beginnen im Stadtteil Traben und führen durch die ehemalige Weinkellerei Oscar Haussmann, das Weingut Römer und die Güterverwaltung Stiftungs-Weingüter. Treffpunkt ist am Moselufer-Parkplatz am Hotel zum Anker. Interessierte können die Keller entdecken und von den Führern einiges zum Thema Wein- und Kellereiwirtschaft erfahren. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt, daher wird um Anmeldung bei der Tourist-Information gebeten. Der Preis beträgt vier Euro inklusive einem Glas Wein.

Nähere Infos und Anmeldung bei der Tourist-Information Traben-Trarbach, Telefon 06541/83980, E-Mail: info@traben-trarbach.de, Internetseite: www.traben-trarbach.de