Neuhütten: Neuwahl im Juni

Neuhütten: Neuwahl im Juni

Nach dem Rücktritt von Thomas Kolling bestimmen die Neuhüttener am 25. Juni ihren Ortsbürgermeister.

Mit einem bescheidenen Haushalt verabschiedet sich Thomas Kolling vom Amt des Neuhüttener Ortsbürgermeisters. Seine berufsbedingte Entscheidung, zurückzutreten, drückt die Stimmung im Rat mindestens ebenso wie das von Altlasten verursachte Haushalts-Defizit. Das jährliche Festzurren der Ausgaben und Investitionen verursacht bei Ratsmitgliedern selten Fröhlichkeit. Doch die gedrückte Stimmung bei der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderats in Neuhütten ist weniger auf das Haushaltsloch von 170 000 Euro (siehe „Extra“) zurückzuführen. Grund für die langen Gesichter der Räte ist vielmehr der Rücktritt ihres Ortsbürgermeisters Thomas Kolling.