| 20:47 Uhr

Küchenbrand: Mensch leicht verletzt

Ayl. (red) Bei einem Brand in einem Haus in der Trierstraße in Ayl hat eine Person am Mittwochabend eine leichte Rauchvergiftung erlitten und wurde ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer war gegen 22 Uhr ausgebrochen.

Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Ursache ist noch nicht geklärt.

Das Haus wurde mit einem Überdruckbelüfter vom Rauch befreit. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ayl, Saarburg und Beurig sowie die Polizeiinspektion und das Deutsche Rote Kreuz aus Saarburg.