Aacher zu Gast in Amerika

Einen gelungenen Auftakt in die neue Session unter dem Motto "Zu Gast in Amerika" feierten die "Oacher Viezäppelcher" in der Aacher Europahalle. Im Mittelpunkt stand die Inthronisation des Prinzenpaares. Für ein buntes Bühnenbild sorgten die vielen Garden und Showtänzer in fescher Garderobe.

Aach. (pem) Es ist das bestgehütete Geheimnis seit Wochen in Aach: Wer das neue Prinzenpaar wird, wussten bis zur Inthronisation selbst einige Vorstandsmitglieder nicht. Nach der Verabschiedung des "alten" Prinzenpaares stieg die Spannung unter den Zuschauern noch einmal, bis Ex-Prinzessin und Sitzungspräsidentin Andrea Blau die neuen Regenten ankündigten.

In Begleitung des Musikvereins Aach und tosendem Beifall hielten Prinz Georg I. (Schanen) und Prinzessin Christina I. (Croye) Einzug und begrüßten ihre Untertanen. Prinz Georg I. appellierte an alle Aacher Narren, auch an den folgenden Faschingsveranstaltungen mit dem Höhepunkt der Session, dem Karnevalsumzug eine Woche vor Fastnacht, teilzunehmen.

Mitwirkende:

Sitzungspräsidentin Andrea Blau, Vorsitzender Klaus Oppermann, Minigarde (Trainerin Marie Knopp), Jugendgarde (Nadine Siegesmund), Prinzengarde (Kathrin Roa), Gastvereine aus Schweich, Euren, Welschbillig, Pfalzel, Biewer, Trierweiler, Issel, Ralingen, Kenn und Newel.

Mehr von Volksfreund